Baumschnitt und Baumfällung

Alles rund um das Thema Baum
Erfahren Sie auf dieser Seite mehr zu unseren Leistungen im Rahmen des Baumschnitts, der Baumpflege, Baumpflanzungen und der Baumfällung.

Baumschnitt und Baumpflege

Vor dem Baumschnitt verschaffen wir uns erst einmal einen Eindruck von der Beschaffenheit des Baumes und der Umgebung um den Baum. Ist ein Baumschnitt gesetzlich oder biologisch nicht zu vermeiden, kümmern wir uns darum. Hierfür nutzen wir entweder Klettertechnik oder setzen einen Hubsteiger aus unserem Fuhrpark ein. Ein naturnahes Ergebnis steht bei uns hier an oberster Stelle.

Wir pflegen Ihren Baumbestand nach unserer Analyse und sorgen mit speziellen Verfahren und Systemen für die Bodenlockerung, Bewässerung, Belüftung sowie Düngung. Zur Steigerung der Bodenqualität setzen wir z.B. die bewährte Absaugtechnik ein. Dadurch können wir verunreinigte Böden austauschen und so die Bedingungen für den Forbestand des Baumbestandes schaffen.

Baumpflanzung

Neben den bereits beschriebenen Dienstleistungen bieten wir auch den Service der Baumpflanzung an. Das ist dann besonders wichtig, wenn Sie sich für eine direkte Neubepflanzung entscheiden oder aber diese gesetzlich vorgeschrieben ist.

Insbesondere für unsere Kunden wie Städte und Kommunen bieten wir selbstverständlich auch eine Gewährleistung über vereinbarte Zeiträume an. Gepflanzte Bäume werden von uns gepflegt und der Bestand entsprechend kontrolliert. Sprechen Sie uns gerne dazu an. Insbesondere größere Bepflanzungen sind ein beratungsintensives Thema.

Baumfällung - nichts zum Selbstmachen

Eine Baumfällung ist manchmal zwingend notwendig. Wird diese jedoch nicht sachgemäß ausgeführt, können Gefahren für Personen, Tiere und Sachgegenstände entstehen. Um diese Gefahren zu minimieren und komplett auszuschließen, ist hohes fachmännisches Wissen sowie der Einsatz von moderner, bestens gewarteter Ausrüstung notwendig.

Problembäume? Tagesgeschäft.

Der Umgang mit professionellem Gerät, das Fällen von hohen und schweren Bäumen - all das mag spektakulär aussehen, ist allerdings für uns die tägliche Arbeit, die wir mit Routine erledigen. Es ist egal, ob der Baum direkt an Gebäuden oder an sonstigen schwer zugänglichen Stellen steht. Wir kümmern uns darum.

Entsorgung von Stämmen und Ästen

Möchten Sie angefallene Äste oder Stämme nutzen, so belassen wir diese gerne an Ort und Stelle. Oftmals möchte der Kunde sie in einem Feuerholzunterstand trocknen oder das Holz anderweitig nutzen.

Kommt für Sie nicht in Frage? Dann sammeln und transportieren wir anschließend die Reste zu Kompostierungsanlagen. Dadurch gewährleisten wir - gemeinsam mit einem darauf spezialisierten Partner - eine umweltgerechte Entsorgung der Reste.

Aus den organischen Abfallprodukten werden Humusböden. Geschreddertes Material dient als Mulchmaterial. Somit können die Reste aus der Baumfällung und dem Baumschnitt noch weiter verwendet werden.

Warum der Baumschnitt nichts ist, was man auf eigene Faust macht

In der Regel sind Sie dafür verantwortlich, dass von Ihrem Baumbestand keine Gefahr für Personen und Objekte ausgeht. Wenn Sie Ihre Pflicht dahingehend nicht erfüllen, können Ihnen gegenüber Schadensersatzansprüche entstehen. Sie sollten hier - allein aus Haftungsgründen - immer einen Profi beauftragen.

Erfahrung von über 40 Jahren sprechen für sich

Trotz jahrzehntelanger Erfahrung im Baumschnitt und Baumfällung stehen wir immer wieder vor neuen Herausforderungen. Dennoch sind wir Profis in unserem Fachgebiet und finden immer eine professionelle Lösung. Setzen Sie auf unsere Erfahrung. Mit uns kaufen Sie nicht die Katze im Sack.

Kostenfreie Erstbesichtigung

Keine Lösung ohne zuvorige Diagnose. Bei unserem kostenfreien Erstbesichtigungstermin vor Ort untersuchen wir zunächst den Bestand. Darauf basierend können wir ein unverbindliches Angebot für die Baumfällung, den Baumschnitt oder die Baumpflege mit Ihnen erarbeiten. Unsere Vorgehensweise ist für Sie so absolut transparent und nachvollziehbar. Wir erklären Ihnen die einzelnen Schritte und begründen Ihnen unser Angebot im Detail.

Kosten von Baumschnitt und Baumfällung

Ohne einen Vor-Ort-Termin ist es kaum möglich, eine Kosteneinschätzung abzugeben. Die Kosten für eine Baumfällung hängen von diversen Faktoren ab.

Kostenfaktoren bei einer Baumfällungen

Größe, Umfang und Anzahl der zu fällenden Bäume

Nähe zu Häusern, Stromleitungen oder anderen Grundstücken

Zugang zum Ort der Baumfällung oder des Baumschnitts

Möchten Sie das Altholz behalten oder sollen wir für den fachmännischen Transport und die Entsorgung sorgen?

Sollen Baumstümpfe oder Wurzeln ebenfalls entfernt werden?

Müssen Straßen, Wege etc. abgesperrt oder besonders gesichert werden?

Noch Fragen?

Wir beantworten Ihnen gerne jegliche Rückfragen zum Thema. Einfach unten eine Rückrufnummer eintragen und wir melden uns zeitnah bei Ihnen zurück.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Auch interessant

Belagsflächen aus Beton- oder Naturstein

Grauflächen

Pflastersteine, Betonflächen, Natursteinflächen

Winterdienst

Winterdienst

Freie Pfade und Straßen in der kalten Jahreszeit

Maurerarbeiten

Maurerarbeiten

Moderne bauliche Trennung durch Mauern im Garten

Grünpflege und Grünflächenplege

Grünpflege und Grünflächenplege

Pflege von Garten- und Rasenanlagen

Cookie Einstellungen

Unsere Webseite wird von uns fortlaufend verbessert und wir verwenden zu diesem Zweck Cookies. Für eine optimale Nutzererfahrung empfehlen wir, diese zu akzeptieren. Andernfalls werden Teile der Seite in der Darstellung datenschutzkonform deaktiviert.