Extensive Dachbegrünung

Haben Sie noch Platz auf Ihrem Dach und möchten Sie etwas Natur in der Nähe erleben? Wir informieren Sie über extensive Dachbegrünung.

Eine extensive Dachbegrünung eignet sich als ökologischer Ausgleich für bebaute Natur. Sie hat den großen Vorteil, dass durch den einfachen Aufbau ein nur geringer Pflegebedarf notwendig ist.

Im Gegensatz zu intensiv begrünten Dachflächen ist ein extensiv begrüntes Dach nicht als zusätzlicher Wohnraum für Menschen zu betrachten und wird nur dann begangen, wenn Tätigkeiten im Rahmen von Wartung oder Reparatur anliegen.

Extensive Dachbegrünung - Der Natur nachempfunden

Bei einer extensiven Begrünung wird das Erscheinungsbild so gut es geht an das Aussehen von ungenutzten natürlichen Flächen angepasst. Zur Bepflanzung werden insbesondere niedrigwüchsige Pflanzen wie Kräuter, Gräser, Moose und Sukkulenten eingesetzt. Durch die unterschiedlichen Schichten mit ihren verschiedenen Aufgaben wie Drainage, Wasser- und Nährstoffspeicher werden diese Pflanzen das ganze Jahr über optimal versorgt.

Pflege und Instandsetzung

Dadurch erhalten Nährstoffspeicher sich quasi selbst und benötigen nur wenig Pflege von Menschenhand. Selbst bei extremen Wetterbedingungen wie bei einer dauerhaften Sonneneinstrahlung, Regen, Wind oder Frost müssen Sie nicht viel unternehmen, um einen schöne Grünfläche auf dem Dach zu erhalten.

Die Dachart spielt keine Rolle

Bei einem Flachdach ist der anfängliche Aufwand geringer als bei geneigten Dächern. Dabei können Sie eine Dachbegrünung bis zu einem Dachneigungswinkel von 45 Grad erhalten. In diesen Fällen sind besondere Vorkehrungen wie der Einsatz von Rutschsicherungen nötig.

Flachdach und Schrägdach möglich

Also kurzum: Sie ist einfach einzusetzen beim Flachdach, aber auch Schrägen sind mit entsprechender Absicherung kein Problem. Im Rahmen der extensiven Dachbegrünung ist nahezu alles möglich.

Auch interessant

Grünpflege und Grünflächenplege

Grünpflege und Grünflächenplege

Pflege von Garten- und Rasenanlagen

Spielplatzbau

Spielplatzbau

Planung, Projektierung und Bau von Spielplätzen

Belagsflächen aus Beton- oder Naturstein

Grauflächen

Pflastersteine, Betonflächen, Natursteinflächen

Winterdienst

Winterdienst

Freie Pfade und Straßen in der kalten Jahreszeit

Cookie Einstellungen

Unsere Webseite wird von uns fortlaufend verbessert und wir verwenden zu diesem Zweck Cookies. Für eine optimale Nutzererfahrung empfehlen wir, diese zu akzeptieren. Andernfalls werden Teile der Seite in der Darstellung datenschutzkonform deaktiviert.